Kunden- und Mitarbeiterfest für Mayer Schaltechnik, Bergrheinfeld

20 Jahre Firmengruppe Madinger

Die Firmengeschichte der Firma Madinger in Euerbach (Landkreis Schweinfurt) ist eine beeindruckende Erfolgsgeschichte. Unsere Aufgabe war es, in enger Abstimmung mit der Geschäftsführung und der Unternehmenskommunikation. diese Erfolgsgeschichte für Gäste und auch MItarbeiter herauszuarbeiten.

Neben dem eigentlichen Festakt in einer firmeneigenen Werkhalle produzierten wir Videoclips, in denen die Protagonisten, politisch Verantwortliche und langjährige Mitarbeiter zu Wort kamen.

Wir verantworteten die komplette technische und inhaltliche Planung und unterstützen den Auftraggeber bei der Jubiläumskommunikation, u.a. durch Erstellung des Jubiläumssignets.

 

Multiplikatorenveranstaltung im Rahmen der Standortkampagne des Landkreises Bad Kissingen

Strategische Beratung und operative Umsetzung Bauverein Schweinfurt eG

Im Rahmen eines laufenden Prozesses steuern wir mit dem Vorstand alle kommunikativen Elemente nach innen und außen. Neben dem zweimal jährlich erscheinenden Mietermagazin "Mein Bauverein", konzipieren und organisieren wir Mieterfeste in wechselnden Vierteln unter dem Begriff "Quartiersfest", schaffen neue Anlässe wie einen Kunstwettbewerb zur Verbreitung des Genossenschaftsgedanken, planen Mieterehrungen und führen diese durch, kümmern uns um Werbemittel wie Baustellenbanner oder Geschäftsausstattung.

Auch den Relaunch der Homepage und die Neuentwicklung des Intranets durften wir mit dem Bauverein umsetzen.

Präsentations neues Funktionsgebäude der Stadtwerke Bad Kissingen

Mit zwei Veranstaltungen durften wir für die Stadtwerke Bad Kissingen die Präsentation ihres neuen Funktionsgebäudes organisieren.

Sowohl für die geladenen Gäste aus Verwaltung, Politik, Wirtschaft und Medien als auch für den Tag der Offenen Tür musste dabei der nüchterne Charakter des Werksgeländes in ein Areal mit Aufenthaltsqualität umgestaltet werden. Damit unterstrich der Kunde seine Serviceorientierung für alle Zielgruppen.

Neben Catering, Technik, Logistik und Programm legten wir in enger Abstimmung mit den Stadtwerken Bad Kissingen den Regieablauf für beide Tage fest.

Jubiläumsveranstaltung Thüringer Fernwasserversorung

Auch in unserer durchaus abwechslungsreichen Agenturgeschichte war dies ein ungewöhnlicher Auftrag, den wir für die Thüringische Fernwasserversorgung durchführen durften.

Zunächst galt es einen Veranstaltungsraum so zu inszenieren, dass die ganze Aufmerksamkeit der kommunalen Spitzenvertreter Thüringens auf die Bühne ausgerichtet war, zeigten Boden und Decke des Raumes doch schon Gebrauchsspuren einer längeren Benutzung. Neben kurzen Fachvorträgen und musikalischen Einlagen war der Ministerpräsident des Landes, Bodo Ramelow, der Hauptredner. Bedingt durch ein sehr enges Zeitfenster für die Produktion galt es außerdem innerhalb kurzer Zeit alle vorbereitenden Arbeiten zu erledigen. Nach einer Vorveranstaltung bekamen wir den Raum um 5 Uhr übergeben. Um 10 Uhr stand alles auf stand bye. Das gelang einmal mehr, weil wir uns hierbei auf ein perfekt eingespieltes Netzwerk an Partnern verlassen können.

100 Jahre Bauverein Schweinfurt eG

Vorbereitend wurde zunächst die Bildsprache der Wohnungsbaugesellschaft neu konzipiert. Ein neues Logo mit Claim wurde geschaffen, das Mietermagazin neu gestaltet, die Homepage völlig neu aufgesetzt. Die werbliche Außendarstellung wurde z.B. durch eine Buswerbung deutlich offensiver.

Im Jubiläumsjahr selbst wurden dann ein Jugendfußballtunier mit dem örtlichen Verein der Freien Turner durchgeführt, es gab drei Mieterfeste in der Stadt in den Wohnvierteln, in denen der Bauverein die meisten seiner 1.800 Wohnungen unterhält.

Die Geschichte wurde in einem eigenen in liebevoller Detailarbeit hergerichteten historischen Wohnhaus in Form einer Ausstellung präsentiert. Hierzu stellten wir die Verbindung zu den Museen der Stadt Schweinfurt her, die die Ausstellung mit einer weiteren im Bunker Gartenstadt in der Reihe "Made in Schweinfurt" sehr detailreich ergänzte. Begleitveranstaltungen wie Lesungen oder Fachvorträge rundeten dieses Angebot ab.

Der Festakt selbst konnte in der Ausbildungshalle der Bauinnung Schweinfurt beeindruckend inszeniert werden.

Durch die Einbindung zahlreicher Vereine und Akteure der Bauvereinsgeschichte wirkt das Jubiläum weit über das Jahr hinaus.

Mitarbeiterincentive BSC – die Finanzdienstleister

Der Finanzdienstleister BSC legt großen Wert auf die Wertschätzung seiner MItarbeiterinnen und Mitarbeiter. Daher sind die Incentives immer mit viel Originalität und Liebe zum Detail verbunden.

Für das Jahr 2017 stand eine Reise nach Leipzig an. Durch unsere langjährigen Verbindungen in die Stadt durften wir den Erlebnistag gestalten. Nach einer kulinarischen Stadtführung durch den Ortsteil Plagwitz, einer Kanutour durch das beeindruckende Kanalsystem der Elster lotsten wir die Gruppe in ein typisch sächsisches Gasthaus und zum Abschluss durch eine Kneipentour in einer der beeindruckensten Gastroszenen Deutschalnds.

Biergenusswochen für den Bayerischen Hotel- und Gaststättenverband, KV Schweinfurt

Der Wirkungsgrad wurde durch starke Verbünde wie regionalen Brauereien und regionaler Gastronomie erweitert.

Neben einer Pressekonferenz an ungewöhnlichem Ort gestalteten wir das Logo und die Werbemittel für die Aktion, hielten Kommunikation mit den beteiligten Kreisstellen Schweinfurt, Haßberge und Kitzingen und begleiteten die Kampagne mit intensiver Pressearbeit.

Leider war die Grundfinanzierung nicht gewährleistet, so dass nach einer einmaligen Durchführung das spannende Projekt keine Fortsetzung erfuhr.

Eröffnung Gesundheitspark Schweinfurt

Die Eröffnung sollte den Gast in den Mittelpunkt stellen, dabei alle wichtigen Inhalte transportieren und die wichtigen Beteiligten zu Wort kommen lassen.

Hierfür errichteten wir eine Art Fernsehstudio und konzipierten eine knapp zweistündige, moderierte "Show" mit Interviews, Livemusik, Kabarett und Powerpointpräsentation - aber immer das Thema Gesundheit als roter Faden im Fokus.

Im Anschluss entführten wir die Gäste ins Untergeschoss, denn dort, in der Tiefgarage war ein Loungebereich aufgebaut, wo da Catering und entspannte Musik die Veranstaltung abrundete.

Messeauftritt der Stadtwerke Schweinfurt GmbH

Rahmenprogramm des Bayerischen Städtetags in Schweinfurt

Als 2012 der Bayerische Städtetag in Schweinfurt zu Gast war setzte sich die Stadt Schweinfurt das Ziel, seinen Gästen die Stadt auf besondere Art vorzustellen. Daraus entstand die Idee, nicht nur mit einem Festakt, sondern mit einem Tag des Offenen Rathauses den Rahmen für die Tagung der kommunalen Spitzenvertreter zu setzen.

Wir leiteten unter intensiver Mitwirkung des Büros des Oberbürgermeisters eine Lenkungsgruppe, entwickelten Programminhalte und viele Beteiligungsformate für städtische Mitarbeiter, sorgten für die richtige Technik am richtigen Ort und für Programmergänzungen, wo sie benötigt waren.

Den Festakt selbst führten wir Casino der Fa. Schaeffler durch und hatten dort die Herausforderung in relativ kurzer Zeit den großen Raum komplett umzuwidmen und in eine dem Anlass entsprechende Eventlocation zu verwandeln. Im Casino,wurden die architektonischen Besonderheiten durch ein ausgeklügeltes Lichtkonzept so betont, dass die Gebrauchsspuren in diesem normalerweise als Werkskantine genutzten Raum keine Rolle spielten.

Die exzellente Kulinarik steuerte Max Matreux mit dem Team seiner Kugelmühle bei.